Elektro Nothwang

STEINEL: Deckenleuchte Vario Quattro PRO LED mit vier Infrarot-Sensoren

Die Deckenleuchte Vario Quattro PRO LED von STEINEL setzt Maßstäbe im Bereich Sensorleuchten. Vier mechanisch individuell einstellbare Infrarotsensoren sorgen für genaue Erfassung in einer Reichweite von 2 bis 8 Metern.

Das Ziel bei der Entwicklung der neuen Deckenleuchte Vario Quattro PRO LED von STEINEL war, dass die Leuchte möglichst genau auf Bewegungen reagiert, sodass Fehlschaltungen innerhalb eines großen Erfassungsbereiches vermieden werden. Das Ergebnis ist die VARIO Quattro PRO LED. Sie verfügt über vier individuell einstellbare Präzisions-Infrarot-Sensoren, sodass bei Bedarf eine 360 Grad Rundum-Erfassung möglich ist. Die vier Sensoren sind nicht sichtbar, sondern befinden sich unter der Lichtabdeckung, die zugleich auch Sensorlinse ist. Hierbei handelt es sich um eine patentierte Weltneuheit. Die innovative LED-Sensorleuchte verfügt über eine Grundlichtfunktion bei Dämmerung. Es können bis zu 10 Leuchte per Kabel vernetzt werden. Die Sensorleuchte ist in silber oder anthrazit erhältlich mit den Lichtfarben warmweiß (3000 Kelvin) oder neutralweiß (4000 Kelvin).

Weitere Informationen inklusive Produktvideo von der STEINEL Deckenleuchte Vario Quattro PRO LED gibt es unter: https://www.tecworld.com/de/led-deckenleuchte-vario-quattro-pro-led-infrarot-sensoren-steinel/
  • Spendenaufruf für die Delphintherapie von Sarah

    Familie Boss aus dem Lenninger Tal ist in unserem Hundesportverein VDH Lenniger Tal e.V. seit vielen Jahren Mitglied und Vereinskameradin, und daher ... weiterlesen »

  • Frohe Ostern!

    Ihr Elektro Nothwang Team wünscht Ihnen frohe Ostern. weiterlesen »

  • Angepasste Förderbedingungen für Photovoltaik Batteriespeicher

    Anpassungen im Landesförder­programm "Netzdienliche PV-Batteriespeicher" weiterlesen »