Elektro Nothwang

Siemens: Brandschutzschalter

Alles zur neuen Norm DIN VDE 0100-420 und zur neusten Generation von Brandschutzschaltern von Siemens.

Fehlerhafte oder veraltete Elektroinstallationen sind eine häufige Brandursache. Die aktuelle DIN VDE 0100-420 schreibt aus diesem Grunde den Einsatz von Brandschutzschaltern in besonders gefährdeten Bereichen wie z.B. Kitas, Museen, Altenheime, Labore etc. vor als "anerkannte Regel der Technik". Die Übergangsfrist endet am 18. Dezember 2017. Eine Vorreiterrolle beim Thema Brandschutzschalter hat Siemens eingenommen. Bereits im Jahr 2012 hat Siemens das SENTRON Portfolio auf dem Markt gebracht. Inzwischen ist schon die zweite Generation von Brandschutzschaltern unter dem Markennamen SIARC auf dem Markt. Die Schutzkomponenten sind sowohl für Bemessungsströme bis 16A als auch für 40A erhältlich. Die Brandschutzschalter überzeugen durch Flexibilität, einfachere Handhabung und einer verbesserten Detektion. Alles zum Thema Brandschutzschalter finden Sie unter: https://www.tecworld.com/de/hightech-brandsichere-elektroinstallation_siemens/
  • Neue Shirts für die Volleyballerinnen des TSV Eschenbach

    Wir freuen uns, dass wir der Mädchen - Damen Volleyball Mannschaft des TSV Eschenbach mit unserer Werbung auf ihren neuen Shirts unterstützten ... weiterlesen »

  • Girls Day am 28.03.2019

    Wir sind dabei - „Ein Tag als Elektrikerin“! Bekommt einen Einblick in den Beruf der Elektrikerin – Elektronikerin Fachrichtung Energie- und ... weiterlesen »

  • Engagement für die eigene Stadt

    Soziales Engagement wird im Handwerk großgeschrieben - auch bei Elektro Nothwang! Bericht aus der DHZ vom 01.02.2019 weiterlesen »