Elektro Nothwang

RZB HOME: stimmungsvolles Zuhause mit den passenden Leuchten

Die Serie RZB HOME umfasst Innen- und Außenleuchten für den privaten als auch öffentlichen Wohnbereich. Die Leuchten überzeugen durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Attraktives Design in Kombination mit energieeffizienten LED-Leuchtmitteln machen die Wand- und Deckenleuchten zu einer guten Wahl.

Die Indoorleuchten von RZB punkten durch schlichtes Design. Sie sorgen für eine homogene Ausleuchtung von Flächen. Dank Plug & Play Steckverbindung und Schnellmontageadapter sind die Leuchten einfach zu montieren bzw. anzuschließen. Die Wand- und Deckenleuchten sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Es gibt runde, quadratische oder ringförmige Leuchten ganz nach dem persönlichen Geschmack und Anforderungen. Diese unterscheiden sich dann wiederum in der Baugröße, Lichtleistung und Farbtemperatur. Warmweiße Lichtquellen (3.000 Kelvin) kreieren ein gemütliches Ambiente zum Wohlfühlen und eignen sich eher für den privaten Wohnbereich. Für öffentliche Bereiche z.B. Treppenhaus, Flur, Schulen sind besser Leuchten geeignet die neutralweiße Licht (4.000K) spenden. Diese Art von Licht fördert eine sachliche Atmosphäre. Zudem verfügen die LED Leuchten der HOME Serie über eine Lebensdauer von bis zu 35.000 Stunden. Weitere Informationen zu den RZB Innenleuchten finden Sie unter: https://www.tecworld.com/de/rzb-home-indoor-beleuchtung-stimmungsvolles-zuhause/
  • Neue Shirts für die Volleyballerinnen des TSV Eschenbach

    Wir freuen uns, dass wir der Mädchen - Damen Volleyball Mannschaft des TSV Eschenbach mit unserer Werbung auf ihren neuen Shirts unterstützten ... weiterlesen »

  • Girls Day am 28.03.2019

    Wir sind dabei - „Ein Tag als Elektrikerin“! Bekommt einen Einblick in den Beruf der Elektrikerin – Elektronikerin Fachrichtung Energie- und ... weiterlesen »

  • Engagement für die eigene Stadt

    Soziales Engagement wird im Handwerk großgeschrieben - auch bei Elektro Nothwang! Bericht aus der DHZ vom 01.02.2019 weiterlesen »